Alida Cattelan Honorare

/Alida Cattelan Honorare
Alida Cattelan Honorare 2018-03-27T12:31:29+00:00

Meine Honorare

Alle Beträge verstehen sich inklusive aller Abgaben.
Im Preis inbegriffen sind ausführliche schriftliche Unterlagen nach dem aktuellen Stand der Ernährungsmedizin.
Die diätologische Befundung für den zuweisenden Arzt/Ärztin ist im Preis inbegriffen.
Bitte informieren Sie sich weiter unten über die Rückerstattungsmöglichkeiten die Ihnen zur Verfügung stehen könnten.

Klinische Ernaehrungsberaterin, Alida Cattelan, Diaetologin, Gewichtsabnahme Kufstein, Abnehmen Tirol

Ersttermin

mit Anamnese und Beratung

60 – 90 Min. 

 80 – 120 Euro

Klinische Ernaehrungsberaterin, Alida Cattelan, Diaetologin, Gewichtsabnahme Kufstein, Abnehmen Tirol

Verlaufstermin

30 – 45 min

40 – 60 Euro

Klinische Ernaehrungsberaterin, Alida Cattelan, Diaetologin, Gewichtsabnahme Kufstein, Abnehmen Tirol

BIA-Analyse

20 Min.    40 Euro

Klinische Ernaehrungsberaterin, Alida Cattelan, Diaetologin, Gewichtsabnahme Kufstein, Abnehmen Tirol

Gewichtsreduktion

mit 3 Terminen in Einzelberatung Inkl. 2 BIA-Messungen

1. Termin 60 Min

2. Termin 30 Min.       

3. Termin 45 Min.

Gesamtpaket: 220Euro

VERSICHERTE IN ÖSTERREICH

 Krankenkassen:
Die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich sehen keine Rückerstattung des Honorars für ernährungsmedizinische Beratung und Ernährungstherapie vor.

Private Zusatzversicherung:
Bei Abschluss einer privaten Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif zahlt die Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Beratungshonorar. Dazu reichen Sie bitte die Honorarrechnung und eine medizinische Verordnung durch den Hausarzt oder Facharzt bei der privaten Zusatz -Krankenversicherung ein.

 Selbstständige Unternehmer:
erhalten jährlich von der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) den sogenannten
“Gesundheitshunderter” für gesundheitsfördernde Maßnahmen. Eine ernährungsmedizinische Therapie kann dadurch teilweise rückerstattet werden.

 Weitere Infos zum “Gesundheits-100er” finden Sie auf der SVA-Website.

 

VERSICHERTE IN DEUTSCHLAND

 Krankenkassen:
Generell gibt es für Ernährungsberatungen teilweise Rückerstattungen. Allgemein wird zwischen einer präventiven (ernährungsmedizinischen Beratung) und einer ernährungstherapeutischen Beratung unterschieden. Bei der präventiven Gesundheitsvorsorge (§20 SGBV)
bezuschussen die Krankenkassen bis zu 3 Beratungstermine pro Jahr. Die Kostenbeteiligung durch die Krankenkasse muss im Vorfeld abklärt werden. Bei der ernährungstherapeutischen Beratung (§ 43 SGBV)
bezuschussen die Krankenkassen in der Regel bis zu sechs Einzelberatungstermine. Eine Zuweisung durch den behandelnden Arzt ist für die Gewährung dieser Leistung erforderlich. Die Kostenbeteiligung durch die Krankenkasse muss im Vorfeld abklärt werden.